philosophie

VITALE FÜLLE WILL ICH LEBEN
HEILIGE KRÄFTE BEKOMMEN UND GEBEN
FÜR IMMER VERPFLICHT ICH MICH DER KLAREN LIEBE
IM ALL-EINS-SEIN
IN DIR
UND IN MIR

Meine Berufung zur Therapeutin, Pädagogin und Coach hat sich seit mehr als dreißig Jahren entwickelt und verfeinert.

Beziehung, die freundlich und unvoreingenommen, in Liebe, auf das Gegenüber schaut und ernsthaft an Weiterentwicklung interessiert ist, schätze ich als Basis meiner Arbeit. Ich liebe es mit Anderen zu sprechen, zu fühlen, zu handeln, wärmend und unterstützend zur Seite zu stehen, inspirative Impulse anzustoßen und Gefühle auszulösen. Ich arbeite aus dem Moment heraus, lasse mich führen und möchte in der Tiefe leben, ohne meine Leichtigkeit zu verlieren. Wichtig ist mir mein Glaube, meine Liebe zu allem Leben und die Freiheit.

biografie

Simone Ursula Katrina Gies, geb. Bernauer am 19. September 1962 in Heidelberg

1982
Allg. Hochschulreife Helmholzgymnasium, LK Kunst und Biologie

1983-86
Diplom Kinderkrankenpflegeausbildung Universität Heidelberg

1986-1997
tätig als Kinderkrankenschwester, meist im chronisch-nephrologischen Bereich

1993
eigene akute Erkrankung, die einen Perspektivenwechsel und Neuorientierung bedingt

1994-2000
alle ARTREADE Seminare

seit 1994-
verschiedene psychotherapeutische, schamanische und medizinische Seminare, Weiterbildungen, Schulungen,

seit 1994
regelmäßige und jährliche öffentliche Kunstausstellungen

1995-1997
Studium der Europ. Kunstgeschichte, Romanistik, Psychologie an der Uni HD, in Florenz/Italien und Malaga/Spanien

1997
Bund der Ehe mit Otto Gies

1997-2001
Studium Kunsttherapie und Pädagogik an der FH Ottersberg bei Bremen

1998
Übertritt in den katholischen Glauben im Kreis der Fokolare

1998
Geburt unseres Sohnes

2000
Umzug nach Oberbayern

2001
Diplomabschluß Kunsttherapie und Pädagogik, Titel: „Kunst und Spiritualität“

2002
Geburt unserer Tochter

seit 2003 Praxis und Atelier „mehralskunst“ in Isen

2012
Ausbildung bei A. Schirnack zur medialen Coach

2013-2016
Praxisgemeinschaft mit A. Romrig, Ernährungsberatung und B. Peller, klassische Homöopathie

2016 Jahresausbildung “Horsemanship” (bei Markus und Andrea Eschbach, Schweiz)

2016 Zertifikat Management Assistenz (IHK München)